Faszination Pigmente

Christine Buchner

Termin: 10.02.-11.02.2018
Kursdauer: 2 Tage
Uhrzeit: 10:00-17:00 Uhr
Kursgebühr: 210,- €
Teilnehmer: 6-8 Personen

Pigmentpulver – die Trägersubstanz jeder erhältlichen Farbe. Die Künstlerin stellt damit aber keine Farbpasten her, sondern verarbeitet die Pulver direkt auf der Leinwand mittels einer eigens von ihr entwickelten Technik, bei der eine Bienenwachslösung als Malmittel dient. Dabei entstehen Farbwirkungen von faszinierender Transparenz und Leuchtkraft. Motive werden frei umgesetzt, um der eigenständigen Wirkung dieser Technik genug Raum zu geben.

Achtung! Sie kommen beim Arbeiten in direkten Kontakt mit der Farbe – Sie arbeiten zum Teil nur mit Händen und Tüchern – daher aufgepasst auf Finger und Kleidung. Christine Buchner freut sich auf ein sinnliches Arbeitserlebnis mit viel Spaß und Konzentration! Diesen Kurs können Sie als Anfänger/in oder Fortgeschrittene/r buchen.

www.atelierbuchner.at

 

Aquarellkurs: Reparaturkurs

Renate Poller

Termin: 24.02.- 25.02.2018
Kursdauer: 2 Tage
Uhrzeit: 10:00-17:00 Uhr
Kursgebühr: 210,- €
Teilnehmer: 6-8 Personen

Es ist ein ganz normales Phänomen, dass bei unseren Malversuchen

misslungene Aquarelle erst mal in der Schublade verschwinden.

Sie sind zu schlecht, um sie zu rahmen, aber auch zu schade, um sie zu entsorgen.

Diese vermeintlich misslungenen Bilder werden nochmals durchkonstruiert und so aufgepeppt, dass sie die Schublade verlassen und oft mit einem besonderen Aha-Effekt das Licht des Wohnzimmers erblicken. Dabei ist der Lernprozess ein ganz besonderer.

www.aquarelle-poller.de

Selbstportrait

Petra Habenstein

Termin: 17.03. - 18.03.2018
Kursdauer: 2 Tage
Uhrzeit: 10:00-17:00 Uhr
Kursgebühr:  210,- €
Teilnehmer:  6-8 Personen

Ein Portrait zu malen ist etwas wunderbares, aber Lebendigkeit und Ausdruck in einem Bild darzustellen oft eine Herausforderung…dabei sollte man einfach anfangen!

Bei einem Selbstportrait im Spiegel, persönlicher kann ein Bild kaum sein, wird jeder Maler eine ganz besondere Erfahrung machen - wie er sich selbst wirklich sieht.

Das Ziel ist nicht am Ende ein Bild zu haben das wie ein Foto von Ihnen ausschaut, sondern eine ganz eigene Sichtweise in der Darstellung zeigt.

In diesem Kurs werden wir Kohleskizzen auf Keilrahmen anfertigen, welche als Basis für die farbliche Umsetzung dienen. 

Sie malen schon länger, nur an das Portrait haben Sie sich noch nicht ran getraut.  In den beiden Tagen lernen Sie eine Möglichkeit für den Bildaufbau, vom ersten Strich bis zum Selbstportrait. 

In der farblichen bzw. technischen Umsetzung dürfen Sie frei wählen, egal ob expressiv, modern oder klassisch. Sie lernen Grundlagen zu Tonwerten und Komposition. Während des Entstehens Ihres Bildes werden Sie stets vom Dozenten begleitet.

 

Freuen Sie sich in der Malerei einen Schritt weiter zu kommen.

www.colori-art.de

 

Figur abstrakt

Ulrike Ickler

 

Termin:                28.04.2018

Kursdauer:          1 Tag

Uhrzeit:               10:00 - 17:00 Uhr

Kursgebühr:        110,-€

Teilnehmer:         6-8 Personen

Die menschliche Figur im Bild ist der Schwerpunkt an diesem Kurs Tag. Dabei geht es nicht um die originalgetreue Darstellung. Wir lassen uns durch schnelle Skizzen, die auch ohne Zeichenerfahrung gelingen, zu Figuren im Bild inspirieren.

Als Vorlage nutzen wir eigene Fotos oder Abbildungen aus den Medien. Durch Übermalungen und Verfremdungen entstehen so ungewöhnliche abstrakte Acrylbilder.

Dieser Kurs Tag soll Spaß machen und zu neuem Sehen und Experimentieren anregen.

Er ist für Anfänger und Fortgeschrittene  gleichermaßen geeignet.

www.ulrikeickler.de

Magie der reinen Farbe

Christine Buchner

Termin: 05.05.-06.05.2018
Kursdauer: 2 Tage
Uhrzeit: 10:00-17:00 Uhr
Kursgebühr: 210,- €
Teilnehmer: 6-8 Personen

Ob Acryl- Öl- Aquarell- Gouache- Pastellfarbe und was es sonst noch an Farben im Handel gibt –  die Pigmente darin bestimmen Nuance und Farbton.

Ich verwende Pigmente bei meiner Arbeit auf spezielle Art: ohne eine Paste zu mixen, pur und direkt auf der Leinwand.

Eine bestimmte Bienenwachs-Lasur dient als Bindemittel und dabei entstehen Farbwirkungen von luftiger Transparenz und intensiver Leuchtkraft.

Ich habe diese Maltechnik vor etwa 7 Jahren kreiert und seither ständig weiterentwickelt. Und diese Entwicklung geht weiter, denn beim Arbeiten zeigen sich jedes Mal neue Möglichkeiten und Variationen.

Einmal begonnen, kann man sich kaum der Faszination dieser Arbeitsweiseweise entziehen.

Achtung!  Wir kommen beim Arbeiten in direkten Kontakt mit der Farbe - wir arbeiten zum Teil nur mit Händen und Tüchern - daher Vorsicht auf Finger und Kleidung.

… dann tauchen wir ein in die Magie der Farben…

www.atelierbuchner.at

Flower Power

Heidi Reil

 

Termin:          08.06. - 10.06.2018

Kursdauer:     3 Tage

Uhrzeit:          10:00 - 17.00

Kursgebühr:   340,-€

Teilnehmer:    8 Personen

Im Rahmen dieses Seminars sollen Sie Ihre Impulsivität und Dynamik, unter fachlicher Anleitung, zum Ausdruck bringen.

Wir erarbeiten expressive Blumengemälde mit einer atmosphärisch-emotionalen Annäherung an die sichtbare Realität. Sie lernen kombinierte Techniken der Lasur- und der Nass-in-Nass-Acrylmalerei auf großen Leinwänden kennen. Sowohl das spontane, aber auch das genaue Erfassen von Komposition und Detailsituation wird täglich vorgeführt und besprochen. Eine eher ans Aquarell erinnernde Form der Acrylmalerei, die eine lichte Farbigkeit und eine sinnliche Präsenz der Form zulässt und das Flüchtige der Naturimpressionen in einem dynamischen Malprozess einfängt.

Der Kurs ist für Aquarell- und AcrylmalerInnen gleichermaßen geeignet.

www.heidi-reil.com

 

 

Knalleffekte

Renate Kutke

 

Termin:           15.06 - 17.06.2017

Kursdauer:      3 Tage

Uhrzeit:           10:00 - 17:00

Kursgebühr:    310,-€

Teilnehmer:     6 - 8 Personen

Strahlendes Theaterorange, giftiges Grün, freches Pink, quietschendes Neon tanzen zusammen im Lichterspiel.

 

Die Leuchtkraft treiben wir kühn mit einer Dunkelheit voran. Zu vorlaute Töne zähmen wir durch Farbtrübungen, Lasuren aus Asche und Schichtungen mit Chinapapier.
Expressive Linien unterbrechen Farbflächen und verfremden bunte Collagen zu einer vielschichtigen Malerei.
Mit Leichtigkeit mischen wir Zwischentöne von grell bis unbunt. Rhythmus tut sich auf!

Wir lassen es mal so richtig knallen!

www.acrylgalerie.eu
 

Mixed Media

Anita Hörskens

Termin: 30.06. - 01.07.2018
Kursdauer: 2 Tage
Uhrzeit: 10:00-17:00 Uhr
Kursgebühr: 220,-€
Teilnehmer: 6-8 Personen

Anita Hörskens, bekannt für ihre Spontanität und Experimentierfreude, liefert Ihnen vielfältige Anregungen zur Ideenfindung.
Schichtweise werden die Bilder in Mixed Media mit Farbe, Struktur und Collagen aufgebaut. Spielerisch entstehen dabei erste, intuitive Kompositionen.
Ausführliche Bildbesprechungen schärfen Ihren Blick und helfen Ihnen bei der Weiterentwicklung Ihrer Werke.

Neben der Vermittlung verschiedenster Techniken wird der Blick für die Komposition geschult.

Ein Kurs, der Ihrer Spontanität breiten Raum lässt und Ihrer Malerei viele neue Impulse verleiht.

Lassen Sie sich inspirieren, haben Sie Spaß am Experimentieren mit Farbe und Material und bringen Sie die Lust mit, sich auf etwas Neues einzulassen.

www.hoerskens.de

Mischtechnik mit asiatischer Pinselführung

Ran-Sou Shin von der Heyden

Termin: 13.07.-15.07.2018
Kursdauer: 3 Tage
Uhrzeit: 10:00-17:00Uhr
Kursgebühr: 330,-€
Teilnehmer: 6-8 Personen

Lassen Sie sich durch die Farben zu hervortretenden Formen und zu lebendigen Bildern führen. Typisch für die asiatische Pinselführung ist eine fast spielerische, tanzende Bewegung. Damit der Bildraum erweitert, die Komposition ergänzt werden.. In der malerischen Auseinandersetzung erleben Sie sich selbst und schaffen eine eigene Geschichte - Ihre eigene Poesie.

 

Aus Theorie und Praxis des Umgangs mit Farben und Formen soll ein eigenes Konzept entstehen. Ziel des Kurses ist die Entwicklung eigenständiger Arbeiten.

Wir setzen Materialien ein wie z.B. Kohle, Tusche, Asche, Sand, Spachtelmasse… und Ihre Experimentierfreude.
Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

www.souvonderheyden.de

 

Spray trifft Aquarell

Renate Poller

Termin: 28.07.-29.07.2018
Kursdauer: 2 Tage
Uhrzeit: 10:00-17:00 Uhr
Kursgebühr: 210,-€
Teilnehmer: 6-8 Personen

Etwas fantastisch schauen die Bilder aus, die mit Spray aus der Acryldose

besprüht werden. Wasser und Acrylspray stoßen sich gegenseitig ab und es entstehen bei simultaner Anwendung Effekte, die mehr oder weniger dem Zufall überlassen werden müssen oder  mit Geschicklichkeit gesteuert werden können.

 

Das ist die große Herausforderung. Deshalb brauchen wir mehrere Motive, die wir neu kreieren oder fertigte Aquarelle, die wir verändern.

In den 2 Tagen werden wir einige Exemplare ersprühen.

 

Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittenen gleichermaßen geeignet.

www.aquarelle-poller.de

Drunter und Drüber

Ulrike Ickler

   
Termin: 11.08.2018
Kursdauer: 1 Tag
Uhrzeit: 10:00-17:00Uhr
Kursgebühr: 110,-€
Teilnehmer: 6-8 Personen

Neue Collagen mit Schablone-Motiven

 

Auf die Leinwand werden farbige Fotokopien und eigene Skizzen aufgeklebt. Wir malen, zeichnen und kleben Transparentpapiere darüber, so dass diese ersten Motive verfremdet werden.

Mit verschiedenen Schablonen werden dann neue Muster darüber gelegt, die teilweise weiter durch Übermalungen gestaltet werden.

Dieses „Drunter und Drüber“ von Farbkopien, Transparentpapieren und Schablone-Motiven führen zu ungewöhnlichen Bildkompositionen.

Es macht Spaß so zu experimentieren und ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

www.ulrikeickler.de

Experimentelle Figuration-die Kunst Gedanken Ausdruck zu verleihen

Ran-Sou Shin von der Heyden

   
Termin: 07.09.-09.09.2018
Kursdauer: 3Tage
Uhrzeit: 10:00-17:00 Uhr
Kursgebühr: 330,-€
Teilnehmer: 6-8 Personen

Gemeinsam begeben wir uns auf eine Reise, in der wir die Figur mit dem Räumlichen in einem Dialog miteinander vereinen. In experimenteller Herangehensweise setzen wir uns spielerisch und frei mit Zufall und Ordnung auseinander, um so unserer eigenen Sichtweise und Wahrnehmung Ausdruck zu verleihen und neue Spannungsmomente zu entdecken.

Ziel ist es, der Reise eine Form in Emotion und Erlebtem wiederzugeben.

Um unser inneres Auge gezielt zu schulen, findet der Kurs ohne Modell statt.

 

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

www.souvonderheyden.de

 

Landschaft abstrakt mit braun-grau-tönen

Isolde Folger

   
Termin: 21.09. - 23.09.2018
Kursdauer: 3Tage
Uhrzeit: 10:00-17:00 Uhr
Kursgebühr: 33,- €
Teilnehmer: 6-8 Personen

Neue Strukturen  erlernen, mit Champanerkreide und verschiedenen Sanden

werden wir eine abstrakte Landschaft aufbauen, spontanes verändern mit Acrylfarbe und Schellack, wollen wir Schicht für Schicht darüber arbeiten, lebendige Spannungen, Tiefe und leuchtenden Glanz erzeugen.

Etwas wagen auf kleinen und größeren Formaten mit den Materialien  Acrylfarben, Champanerkreide, Marmormehl und  Binder, aber vor allem mit Pigmenten, Erden und Airbrushfarben.

Es kann nach Herzenslust experimentiert werden.

Bei intensiver Betreuung ist dieser Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

www.isoldefolger.de

Rost plus

Renate Kutke

 

Termin:                  12.10. - 14.10.2018

Kursdauer:             3 Tage

Uhrzeit:                  10:00 - 17:00 Uhr

Kursgebühr:           310,-€

Teilnehmer:            6-8 Personen

Ein Dialog zwischen rauem Zerfall und weicher Transparenz.
Eine Vielzahl an Techniken warten auf uns. Rostige Schüttungen, Linien und Flächen werden in die vielschichtige Malerei mit einbezogen. Vergilbte Buchseiten, Wortfetzen, Briefe und Skizzen betten wir geheimnisvoll unter Wachsschichten ein. Mit spannenden Wachstechniken verfremden wir die Collagen und neue Strukturen entstehen.
Rostähnliche Pigmente, Tusche und gelösten Kaffee vertiefen das Zwiegespräch von ROST und WACHS.

Experimenteller und spannender geht es nicht mehr!

 

Der Kurs ist für Fortgeschrittenen und Anfänger gleichermaßen geeignet.

www.acrylgalerie.eu

 

 

Bronzekurs

Andrea Matheisen

Termin: 20.10.2018
Kursdauer: 1 Tag
Uhrzeit: 10:00-17:00Uhr
Kursgebühr: 160,-€
Teilnehmer: 6-8 Personen

 

Dies ist eine herzliche Einladung an alle Interessierten, die Spaß daran haben, aus speziellem Wachs (im Preis inbegriffen) eine Figur ( ca. 15cm – 20 cm Größe ) nach ihren eigenen Vorstellungen zu modellieren.

In ruhiger, entspannter Atmosphäre entdecken oder intensivieren Sie Ihre Kreativität sowie Ihr handwerkliches Geschick, wobei ich Sie jederzeit gerne unterstütze. Zu Beginn werden wir ein paar kleine Übungen machen, die das Umsetzen des dreidimensionalen Denkens erleichtern.

Sie benötigen keinerlei Vorkenntnisse.

Das von Ihnen fertiggestellte Wachsmodell wird - sofern Sie es wünschen – in einer kleinen, persönlich geführten Kunstgießerei, hinter Starnberg gelegen, im hochwertigen Wachsausschmelzverfahren gegossen und patiniert. Nach etwa vier Wochen können Sie Ihre fertige Arbeit dort in Verbindung mit einer Führung der Gießerei abholen. Abgeholt werden kann, die Bronzefigur  auch in der MalSchule „Tizianrot“.

 Für den Guss rechnen Sie bitte zusätzlich 70€  - 150€. Der Preis richtet sich nach der Form und dem Gewicht des Modells.    

www.andrea-matheisen.de

 

Wasserspiegelungen

Renate Poller

 

Termin:          03.11.-04.11.2018

Kursdauer:     2 Tage

Uhrzeit:          10:00-17:00 Uhr

Kursgebühr:   210,-€

Teilnehmer:    6-8 Personen

 

Ein wunderschönes Thema, bei dem ich Euch zeigen werde wie gut Wasser durch Wasserfarben dargestellt werden kann. Das Spiel der Farben mit dem Wasser ist ein immerwährendes Phänomen in der Aquarellmalerei. Die Spiegelung in  einer dargestellten Wasseroberfläche gibt einen  zusätzlichen Reiz. Durch Fotos inspiriert setzen wir Schwerpunkte und interpretieren so die Bilder nach unserem Geschmack.

Viel Spaß!

 

Der Kurs ist für Fortgeschrittene und Anfänger gleichermaßen geeignet. 

www.aquarelle-poller.de

 

 

Gutschein von TIZIANROT

IMPRESSIONEN

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Atelier & MalSchule TIZIANROT