Renate Kutke

Knalleffekte -ein Feuerwerk aus Linien und Farben

Strahlendes Theaterorange, giftiges Grün, freches Pink, quietschendes Neon tanzen zusammen im Lichterspiel. Die Leuchtkraft treiben wir kühn mit einer Dunkelheit voran. Zu vorlaute Töne zähmen wir durch Farbtrübungen, Lasuren aus Asche und Schichtungen mit Chinapapier. Expressive Linien unterbrechen Farbflächen und verfremden bunte Collagen zu einer vielschichtigen Malerei. Mit Leichtigkeit mischen wir Zwischentöne von grell bis unbunt. Rhythmus tut sich auf!
Wir lassen es mal so richtig knallen!

Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Termin:             12.6.- 14.6.2020

Kursdauer:       3 Tage

Uhrzeit:             10:00-17:00 Uhr

rKursgebühr:    310,-€

Teilnehmer:      6-8 Personen

Christine Buchner

Magie der reinen Farbe

Ob Acryl- Öl- Aquarell- Gouache- Pastellfarbe und was es sonst noch an Farben im Handel gibt – die Pigmente darin bestimmen Nuance und Farbton.

Ich verwende Pigmente bei meiner Arbeit auf spezielle Art: ohne eine Paste zu mixen, pur und direkt auf der Leinwand. Eine bestimmte Bienenwachs-Lasur dient als Bindemittel und dabei entstehen Farbwirkungen von luftiger Transparenz und intensiver Leuchtkraft.

Ich habe diese Maltechnik vor etwa 7 Jahren kreiert und seither ständig weiterentwickelt.

Und diese Entwicklung geht weiter, denn beim Arbeiten zeigen sich jedes Mal neue Möglichkeiten und Variationen. Einmal begonnen, kann man sich kaum der Faszination dieser Arbeitsweise entziehen.

Achtung! Wir kommen beim Arbeiten in direkten Kontakt mit der Farbe – wir arbeiten zum Teil nur mit Händen und Tüchern – daher Vorsicht auf Finger und Kleidung.

… dann tauchen wir ein in die Magie der Farben …

Er ist für Anfänger und Fortgeschrittene  gleichermaßen geeignet.

Termin:                  20.6. - 21.6.20209

Kursdauer:            2 Tage

Uhrzeit:                  10:00-17:00Uhr

Kursgebühr:          240,-€

Teilnehmer:           6-8 Personen

Heidi Reil

„Blütenzauber“

Blumenbilder im Wechselspiel zwischen Realismus und Fantasie sind das Thema dieses Seminars. Sie lernen die besonderen Lasur- und Nass- in Nass- Techniken, welche Heidi Reils großformatige Natur- und Blumengemälde so außergewöhnlich und lebendig machen. Dabei geht es vor allem um die natürliche Darstellung der Blumen und deren ästhetischen Ausgewogenheit in ihrer Umgebung. Kenner von Heidi Reils Gemälden wissen, dass dabei der Pinsel auch mal liegen bleibt und gezielte “Spritzer“ direkt aus der Acrylflasche und sanfte Lasuren aus dem Eimer, gekonnt auf die Leinwand geklatscht, wesentlich für die natürlich-dynamische Leichtigkeit der Gemälde sind. Unter fachlicher Anleitung der Künstlerin können Ihre kreativen Energien in unterschiedliche Blumengemälde fließen und sicherlich werden Sie viel Freude beim Entdecken einer etwas anderen Art der Blumenmalerei erleben.

Für Aquarell- und AcrylmalerInnen gleichermaßen geeignet.

Termin:                       26.6- 28.6.2020

Kursdauer:                 3 Tage

Uhrzeit:                       10:00-17:00 Uhr

Kursgebühr:               340,-€

Teilnehmer:                8 Personen

Ran-Sou Shin von der Heyden

Experimentelle Figuration - die Kunst Gedanken

Ausdruck zu verleihen

Gemeinsam begeben wir uns auf eine Reise, in der wir die Figur mit dem Räumlichen in einem Dialog miteinander vereinen. In experimenteller Herangehensweise setzen wir uns spielerisch und frei mit Zufall und Ordnung auseinander, um so unserer eigenen Sichtweise und Wahrnehmung Ausdruck zu verleihen und neue Spannungsmomente zu entdecken.

Ziel ist es, der Reise eine Form in Emotion und Erlebtem wiederzugeben.

Um unser inneres Auge gezielt zu schulen, findet der Kurs ohne Modell statt.

 

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Termin:                       17.7- 19.7.2020

Kursdauer:                 3 Tage

Uhrzeit:                       10:00-17:00 Uhr

Kursgebühr:               350,-€

Teilnehmer:                6-8 Personen

Gutschein von TIZIANROT

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Atelier & MalSchule TIZIANROT