Heidi Reil

"Naturimpressionen - frei und expressiv"

Das Farben- und Formenspiel der Natur in ihrer unendlichen Vielfalt ist das Thema dieses Seminars. In diesen drei Tagen entstehen großformatige Naturbilder im Wechselspiel zwischen malerischer Gegenständlichkeit und intuitiver Abstraktion. Sowohl das harmonische Erfassen von Detailsituationen als auch stimmige Kompositionen von Form und Farbe werden ausgearbeitet.

Entsprechende Schüttlasuren und Spritztechniken werden schrittweise vorgeführt, geübt und besprochen. Auch der rhythmische Bildaufbau soll mit gezielter Impulsivität zu einem dynamischen Ausdruck gebracht werden.

Das Seminar ist für Aquarell- und Acrylmaler*innen gleichermaßen geeignet.

Termin:            9.10.-11.10. 2020

Kursdauer:      3 Tage

Uhrzeit:            10.00 - 17.00 Uhr

Kursgebühr:    340,- €

Teilnehmer:     8 Personen

Erika Lohr

Die Antiquaschrift - Text und Texturen

Zunächst beschäftigen wir uns mit den Großbuchstaben der Antiqua mit klassischen und ungewöhnlichen Schreibgeräten.

Aus den daraus gewonnenen Erkenntnissen schreiben wir anschließend in einem einheitlichen Format Texturen (= Buchstaben, die sich berühren oder überlappen etc.). Bei Anwendung der verschiedenen und außergewöhnlichen Schreibwerkzeuge ergeben sich unerschöpfliche Variationsmöglichkeiten.

Die Blätter kommen zum Schluß in eine selbst gefertigte Mappe, woraus einzelne Blätter z. B. für eine Rahmung, eine Kartengestaltung etc. entnommen werden können.

Auch für Interessierte ohne Vorkenntnisse geeignet.

Termin:            24.10. - 25.10.2020

Kursdauer:      2 Tage

Uhrzeit:            10.00 - 17.00 Uhr

Kursgebühr:    220,- €

Teilnehmer:     7 Personen

Renate Poller

Wolken, Wellen, Weite

Farbperspektive ist das ausgesuchte Hilfsmittel, mit dem wir Tiefe erzeugen. Der Hinter-grund ist hell und hat kalte Farben, während im Vordergrund kräftige und warme Farben bevorzugt werden. Damit wird eine Tiefe und Weite suggeriert. Bei der Darstellung der Wolken und der Wellen schwimmen die Pigmente im Wasser und trocknen. Dieser Vorgang ist nur bedingt durch unsere Pinselführung beeinflussbar.

Lassen Sie sich überraschen!

Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Termin:            7.11. - 8.11.2020

Kursdauer:      2 Tage

Uhrzeit:            10.00 - 17.00 Uhr

Kursgebühr:    220,- €

Teilnehmer:     6 - 8 Personen

Gutschein von TIZIANROT

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Atelier & MalSchule TIZIANROT