Renate Poller

 

1954 in München geboren. Seit 1990 Ausbildung als Aquarellmalerin, zahlreiche Seminare in Akademien und bei namhaften Künstlern besucht, z.B. Prof. Heribert Mader, L.v. Bommel, Bernhard Vogel, Kurt Panzenberger, u.A. Gibt Kurse in München und Mittenwald, Sommer- und Winterakademie Bad Heilbrunn.

www.aquarelle-poller.de

Das lebendige Aquarell“

Tiere und Menschen zu malen ist eine besondere Herausforderung. Wir sollten aber keine Scheu davor haben. Es kommt auf die Herangehensweise an. Ganz locker und gelassen nähern wir uns den Figuren, den Formen und der Lebendigkeit.  Das Aquarell in seiner Spontanität eignet sich besonders gut. Wir malen Lebewesen in Bewegung, im Bezug miteinander und in ihrer Umgebung. Lasst euch einfach darauf ein. Der Kurs ist sowohl für Fortgeschrittene als auch für Anfänger geeignet. 

Termin:            8.5.- 9.5.2021

Kursdauer:      2 Tage

Uhrzeit:            10.00-17.00 Uhr

Kursgebühr:    220,-€

Teilnehmer:     6-8 Personen

Christine Buchner

 

Ausbildung an der Höheren Graphischen Lehr- und Versuchsanstalt in Wien, dann Studium der Altmeistertechnik bei Prof. Sepp Buchner.

Anschließend Arbeit im Bereich Mode und Textildesign.

Später wandte sich CB der freien Malerei zu und entwickelte mit der zeit eine ungewöhnliche Bildsprache von großer Intensität. Ausstellungen in Wien, Hambutg, München, Liechtenstein und Shanghai, sowie kontinuierlich in der eigenen Galerie in Pitten. Seit 2005 hält C. Buchner Workshops in verschiedenen Maltechniken für begeisterte Laien und angehende Künstler.

www.atelierbuchner.at

Magie der reinen Farbe

Ob Acryl- Öl- Aquarell- Gouache- Pastellfarbe und was es sonst noch an Farben im Handel gibt – die Pigmente darin bestimmen Nuance und Farbton.

Ich verwende Pigmente bei meiner Arbeit auf spezielle Art: ohne eine Paste zu mixen, pur und direkt auf der Leinwand. Eine bestimmte Bienenwachs-Lasur dient als Bindemittel und dabei entstehen Farbwirkungen von luftiger Transparenz und intensiver Leuchtkraft.

Ich habe diese Maltechnik vor etwa 7 Jahren kreiert und seither ständig weiterentwickelt.

Und diese Entwicklung geht weiter, denn beim Arbeiten zeigen sich jedes Mal neue Möglichkeiten und Variationen. Einmal begonnen, kann man sich kaum der Faszination dieser Arbeitsweise entziehen.

Achtung! Wir kommen beim Arbeiten in direkten Kontakt mit der Farbe – wir arbeiten zum Teil nur mit Händen und Tüchern – daher Vorsicht auf Finger und Kleidung.

… dann tauchen wir ein in die Magie der Farben …

Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene  gleichermaßen geeignet..

Termin:           29.5.-30.5.2021

Kursdauer:     2 Tage

Uhrzeit:           10.00-17.00Uhr

Kursgebühr:   240,- €

Teilnehmer:   6-8 Personen

Gutschein von TIZIANROT

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Atelier & MalSchule TIZIANROT